Erfahrungen mit Dual Band Yagi PA144-432-38-6

Technik, Software
Antworten
DL2DHM
Normaler Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Mo 13. Apr 2020, 12:07

Erfahrungen mit Dual Band Yagi PA144-432-38-6

Beitrag von DL2DHM »

Frohe Ostern liebe OMs,

nach einer längeren Phase des QRTs, bin ich nun mit dem Wiederaufbau meiner Station beschäftigt.

Aktuell steht ein ausfahrbarer Stahlgittermast(MC-1200) mit einer X-50 zur Verfügung. Auf diesen würde ich gerne horizontal für SSB eine Dualbandyagi installieren.

Dualband deshalb, weil ich so wenig wie möglich Kabel ins Haus führen will und das Rotorrohr nicht zu lang werden darf.
Daher meine Frage: Hat jemand schon Erfahrungen mit den Dualbandyagis von Antennas-Amplifiers aus Serbien sammeln können?

Liebe Grüße und einen schönen Ostersonntag!
Holger
dj2tg
Normaler Benutzer
Beiträge: 22
Registriert: Do 4. Mär 2010, 22:17

Re: Erfahrungen mit Dual Band Yagi PA144-432-38-6

Beitrag von dj2tg »

Sieht interessant aus. Mich würde die Leistungsgrenze von 100 Watt stören.
dl4zbg
Normaler Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Di 20. Feb 2007, 8:44

Re: Erfahrungen mit Dual Band Yagi PA144-432-38-6

Beitrag von dl4zbg »

Hallo Holger,

ich habe seit Juli eine PA144-432-34-6-2CBG auf dem Dach. Die funktioniert ausgezeichnet. Ich hatte sie direkt bei Goran gekauft, da sie damals noch nicht in DL vertrieben wurde. Das ist ja nun anders.
- die Kommunikation mit YU1CF ist prima
- bei der Einfuhr der Antenne will der Zoll die 19% Einfuhr- Umsatzsteuer haben
- Fracht aus Serbien ist sauteuer
- das einzige, was mir nicht so 100%ig gefällt, ist die Mastschelle

73

Volker
DL4ZBG
Antworten