Die Suche ergab 18 Treffer

von DL1WIL
Mi 26. Dez 2018, 15:15
Forum: HF: Selbstbau
Thema: BAlun/unun für Magnetic Loop Antennen
Antworten: 1
Zugriffe: 487

BAlun/unun für Magnetic Loop Antennen

Allen einen schönen 2. Weihnachtstag. Als voll antennengeschädigter will ich von Dipol unter Dach auf MLA (Magnetic Loop Antennen) umsteigen. Dazu meine Frage: Die Speiseleitung ist Koaxial (unsymetrisch) und die MLA? Aus meinen kümmerlichen Kenntnissen heraus nehme ich an, dass diese ebenfalls unsy...
von DL1WIL
Fr 16. Mär 2018, 23:25
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Magnetic Loop = mehr Störungen?
Antworten: 11
Zugriffe: 5215

Re: Magnetic Loop = mehr Störungen?

Mein Problem geht inzwischen weiter: Neben den 20 m Höhe unterschied zwischen dem Dachboden und meiner Wohnung, muss ich meine ML auch noch mit Masse versehen. Ein PC muss weiterlaufen, auch wenn ich mit nur minimalster Leistung arbeite.

Mal sehen was wird
von DL1WIL
Mo 13. Nov 2017, 21:40
Forum: HF: Selbstbau
Thema: Antennentipps gesucht
Antworten: 10
Zugriffe: 6650

Re: Antennentipps gesucht

Danke dir für deine Antwort.

Viel mehr als so etwas wird mir wohl nicht übrig bleiben.

73
von DL1WIL
Mo 29. Mai 2017, 20:54
Forum: HF: Selbstbau
Thema: Antennentipps gesucht
Antworten: 10
Zugriffe: 6650

Re: Antennentipps gesucht

Danke @Peter für deine Ausführung. Du hast keine Eulen nach Athen getragen. Ich muss mich korrigieren: Diese Loop ist von 14 - 30 MHz durchstimmbar. Habe ich eine QRG gefunden, habe ich dann bestes Signal, wenn auch das SWR niedrig ist. Das meinte ich mit Resonanz. Unschön ist und bleibt, dass meine...
von DL1WIL
Sa 27. Mai 2017, 12:00
Forum: HF: Selbstbau
Thema: Antennentipps gesucht
Antworten: 10
Zugriffe: 6650

Re: Antennentipps gesucht

P.s.: Zur Loop: Bisher hatte ich das Verhalten des PCs nur auf der Webseite der Uni Twente des SDR-Empfängers getestet. Das Wasserfalldiagramm steht auch aber VLC spielt problemlos weiter (Stream, Video, Musik). Also nur halb so schlimm. Irgendetwas klappt mit der Loop nicht. Deren Empfang ist ungle...
von DL1WIL
Fr 26. Mai 2017, 19:27
Forum: HF: Selbstbau
Thema: Antennentipps gesucht
Antworten: 10
Zugriffe: 6650

Re: Antennentipps gesucht

So Leut's, ich war auf dem Dachboden und habe den mir genauer angesehen. Der Boden ist 2 x 7,5 m lang und 1 x 4 m und 1 x 2 m hoch. Auf dem Boden hängt jetzt ein Monopol für 40 m. Beide Enden hängen rechtwinkelig herunter. Ein Ende wird dann noch mal rechtwinkelig auf ca. 50 cm Richtung Westen gelen...
von DL1WIL
Sa 20. Mai 2017, 12:16
Forum: HF: EMV
Thema: Einstrahlung in PC
Antworten: 5
Zugriffe: 2702

Re: Einstrahlung in PC

Danke dir.

73 de Wil
von DL1WIL
Sa 20. Mai 2017, 12:15
Forum: HF: Selbstbau
Thema: Antennentipps gesucht
Antworten: 10
Zugriffe: 6650

Re: Antennentipps gesucht

Die Fläche, die Fläche. In die Fläche möchte ich gar nicht gehen. Den Boden zweiteile ich jetzt mal. 2 mal etwa 10 x 1 m. Eine Hälfte hat eine maximale Höhe con 4 m und die andere von 2 m. Eine J-Antenne, die gegenüber ihrem Umfeld relativ unempfindlich sein soll, müsste vermutlich in der Aufbauhöhe...
von DL1WIL
Fr 19. Mai 2017, 22:17
Forum: HF: Selbstbau
Thema: Antennentipps gesucht
Antworten: 10
Zugriffe: 6650

Antennentipps gesucht

Hallo alle, zum DXen möchte ich auf einem Dachboden Antennen stealth-like bauen. Die maximale Höhe wäre knapp 4 m. So suche ich nach Antennenvorschläge, die niederohmig eingespeist werden können und ab 17 m (und z. B. 21 oder 24 m) spielen können. Ich bin QRP-Freund, d. h. mehr als 100 :roll: W PEP ...
von DL1WIL
Fr 19. Mai 2017, 22:04
Forum: HF: EMV
Thema: Einstrahlung in PC
Antworten: 5
Zugriffe: 2702

Re: Einstrahlung in PC

Hallo alle, nach Rücksprache mit meinem OV habe ich mein ganzes Antennengedöns abmontiert und fange mit einer Monodipol für 40 m wieder an. Erstes Ergebnis: Ob mit oder ohne ATU keine Störungen mehr, auch nicht bei voller Leistung (100 W). Ohne langen Dachboden und Garten bleibt mir nichts anderes ü...
von DL1WIL
So 14. Mai 2017, 20:16
Forum: HF: EMV
Thema: Einstrahlung in PC
Antworten: 5
Zugriffe: 2702

Re: Einstrahlung in PC

O.k. gute Tipps. Dann dürfte es jetzt hier erstmal wieder ruhiger werden. Das Umsetzen dauert.

73 Wil
von DL1WIL
Sa 13. Mai 2017, 22:05
Forum: HF: EMV
Thema: Einstrahlung in PC
Antworten: 5
Zugriffe: 2702

Einstrahlung in PC

Hallo alle, irgendwie beeinflusst HF, ab ca. 20 W PEP, VW und FM, meinen PC. Das sehe ich daran, dass der Wasserfall von der Uni Twente stehen bleibt. War ich nur kurz "On Air", geht es kurz danach weiter. Diese Beeinflussung geht bis 18 MHz hoch. Auf 17 m passiert nichts mehr. Aufbau meines "Shacks...
von DL1WIL
Fr 30. Dez 2016, 13:05
Forum: VUST: Digital
Thema: Digitaler Funk
Antworten: 0
Zugriffe: 2239

Digitaler Funk

Hallo YLs und OMs, ich möchte mit einem ICOM 706MKII, CQRLog 2.0.2 und FLDigi 3.23.01, und wenn's geht, ohne WINE, unter Linux Mint 18.1 (64 Bit), mit Cinnamon digitalen Funk betreiben. Was ich auch weiß, ist, dass dazu MariaDB notwendig ist (also auch installiert). Der IC ist mit einem seriellen Ka...
von DL1WIL
Mo 6. Jun 2016, 17:44
Forum: HF: Sonstiges
Thema: Balun vs. Mantelwellensperre
Antworten: 4
Zugriffe: 4439

Re: Balun vs. Mantelwellensperre

Hi Peter,

inzwischen habe ich mir einen Bausatz von DG0SA bestellt. Mit dem bekomme ich die Störungen vielleicht kaum runter aber es tut wenigstens dem TRX gut.

Danke dir

DL1WIL
von DL1WIL
Mo 6. Jun 2016, 17:42
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Magnetic Loop = mehr Störungen?
Antworten: 11
Zugriffe: 5215

Re: Magnetic Loop = mehr Störungen?

Danke für die Antwort. Mit der ML rudere ich erstmal zurück. Die mir geschenkte kann nur 14 bis 30 MHz. Inzwischen bin ich auch schlauer geworden. Zwei Nachbarinnen bescherten mir während ihrer Urlaubszeit ziemlich ungestörten Empfang. Nun heißt es herauszufinden, welches Netzteil einen Schaden wech...