forum,darc.de

Mitglieder helfen Mitgliedern
Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 6:40

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 6m SporadicE ...es läuft.
BeitragVerfasst: Fr 4. Mai 2018, 15:32 
Offline
Normaler Benutzer

Registriert: Sa 9. Feb 2008, 21:14
Beiträge: 253
Nachdem ja nun schon seit vielen Tagen die ES MUF rundherum teilweise deutlich über 50 MHz lag
gab es heute, zumindest für mich, so einen richtigen "Festtag". 10 Länder heute im Log und darunter
mit S01WS auch ein Multihop ins DXCC Entity "Western Sahara" mit knappen 3100 km.

Wenn man nun noch sieht dass das ganze mit Indoor (seit kurzem eine HB9 im Shack) und 25 W
erreicht wurde kommt man kaum darum herum zu erkennen dass das 6m Band so langsam wieder
tolle "Lebenszeichen" von sich gibt.

Bandbeobachtung lohnt sich und auch auf 6m herrschen derzeit bei ES Verbindungen in FT8 vor.
Zwar schade das man solche Exoten (S01) nicht in CW oder SSB erreicht (zumindest im Moment)
aber das ändert sich hoffentlich noch.

Im übrigen waren meine Verbindungen auch nicht alle in FT8 denn auch ein EB2 hat es in SSB in
mein Log geschafft.

Also, ran an die Kisten und Betrieb machen.

Bild

_________________
73´s, Jürgen, DF5WW :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 6m SporadicE ...es läuft.
BeitragVerfasst: Fr 4. Mai 2018, 18:28 
Offline
Normaler Benutzer

Registriert: Mi 7. Sep 2005, 17:46
Beiträge: 133
Wohnort: Esslingen
Ich hab schon seit ein paar Tagen die Bake HB9six laufen, aber noch nichts von ihr gehört. Wenn sie die ersten Zeichen von sich gibt, dann gehts los... 8)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 6m SporadicE ...es läuft.
BeitragVerfasst: Fr 4. Mai 2018, 20:28 
Offline
Normaler Benutzer

Registriert: Sa 9. Feb 2008, 21:14
Beiträge: 253
Das ist arg beschränkt auf eine Richtung ...
Schau mal öfter nach dxmaps.com und dort speziell auf die ES MUF.
Baken sind nicht alles.

:wink: :wink:

Wie gesagt, die letzten Tage waren schon toll. Muss ja nicht immer CW sein ..
Mit FT8 läufts halt im Moment und auch die SSB/CW-Spots sind eher rar
obwohl das Band teilweise offen ist wie das besagte Scheunentor.

Lass einfach mal die 50.313 in FT8 als Monitor mitlaufen. Oder schau Dir
die MUF an:

https://www.dxmaps.com/spots/mapg.php?Lan=E&Frec=MUF&ML=M&Map=EU&HF=N&DXC=ING2&GL=N

_________________
73´s, Jürgen, DF5WW :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 6m SporadicE ...es läuft.
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 13:17 
Offline
Normaler Benutzer

Registriert: Sa 9. Feb 2008, 21:14
Beiträge: 253
Schon wieder recht gut gelaufen heute. Etliche EA und I Stationen (auch IT9 und IS0) sowie EA9CD
und EA8JK. SV, SV9, GI und G kamen auch ins Log. Aber der Tag ist noch nicht vorbei, HI.

Eben gerade 7X2TT gehört aber leider nur kurz. Mal sehen was da noch geht :mrgreen: :mrgreen:

Nachtrag 14:30 Uhr:

Der 7X2TT ist auch im Log.

Mal was zur "hochwertigen" Ausstattung. TS-480SAT via Audio auf 25 W in FT8 gestellt und eine HB9CV
von Diamond hier in meiner Dachwohnung. Also nix "Weltbewegendes" ...

:wink: :wink:

_________________
73´s, Jürgen, DF5WW :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 6m SporadicE ...es läuft.
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 16:28 
Offline
Normaler Benutzer

Registriert: Mi 7. Sep 2005, 17:46
Beiträge: 133
Wohnort: Esslingen
Naja... wenn wir mal zu Grunde legen, dass FT8 ungefähr JT65 entspricht, dann entspricht deine Leistung von 25 Watt FT8 im Vergleich zu SSB einer Leistung von 60 KW!!! :oops: :mrgreen:

Und bevor jetzt hier alle Leistungsvergleichsberechnungen mit Bandbreite ect kommen, das ist durchaus bekannt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 6m SporadicE ...es läuft.
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 17:05 
Offline
Normaler Benutzer

Registriert: Sa 9. Feb 2008, 21:14
Beiträge: 253
Wie, wo und wie die Leistungsberechnung läuft ist doch erstmal Shit happens. Es gehen 25 (erlaubte) W (PEP) an die Antenne
die dann auch noch Indoor ist und es läuft halt. Das hier das S-Meter die meiste Zeit garnichts anzeigt ist dabei auch eher
irrelevant.

Ist aber halt nunmal so das sich derzeit alles in FT8 rumtummelt. Für mich auch Schade denn CW liebe ich. Ich habe aber
auch, für das Clubcall, gerne mal was neues im Log und da muss man halt nach FT8 schauen. Als DF5WW hab ich auch
bereits 2 x Florida (2010) im Log. Mit 5 W CW aus einem FT-817 und Indoor Draht. Für die CS halte ich eben auch Ausschau nach
neuen Ländern. Zumal wir in diesem Jahr auch für DL0AK den SDOK 30K50 haben und auch aus dem Grund das die CS 2 Punkte
für die DA200FWR Trophy zählt.

Also ist für mich "QSO´s im Log" erstmal wichtiger als die Vorliebe für CW ... :wink: :wink:

P.S.

Die berichteten QSO sind alle ausschliesslich im Log von DL0AK .. :mrgreen:

P.P.S.

Deine 25 KW musst Du mir mal vorrechnen. Die Tiefendekodierung übernimmt halt die Software. Der TRX sendet mit
25 W PEP und dazu kommt der Antennengewinn von etwa 4.1 dB über Dipol abzgl. der Verluste von Steckern und
Kabeln. Rechnen wir jetzt mal adhoc 4 dB über Dipol hätten wir eine ERP von 100 Watt. Nicht mehr, nicht weniger.
Die anderen Geschichten sind eher nicht real in "Power" auszudrücken. Dem BnetzA Standard ist also voll und ganz
genüge getan ...

:!:

_________________
73´s, Jürgen, DF5WW :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: 6m SporadicE ...es läuft.
BeitragVerfasst: Sa 5. Mai 2018, 21:00 
Offline
Normaler Benutzer

Registriert: Mi 7. Sep 2005, 17:46
Beiträge: 133
Wohnort: Esslingen
Jürgen, keine Frage, BnetzA und Co war ja auch nicht von mir angezweifelt. Mein Vergleich kommt aus WSPR und dem dortigen Vegleich. Hier sendet man mit 200mW. Wird man z. B. mit diesen 200mW in den USA gehört, so weit, dass es gerade noch ordentlich geht, dann müsste man, um den selben Effekt in SSB zu erreichen, mit ca. 1KW HF Betrieb machen.

Setze ich jetzt (Hier speziell auf WSPR bezogen) auf WSPR 25 Watt HF-Leistung ein, müsste ich im Gegenzug in SSB 125 KW Leistung aufbringen, um den selben Effekt beim Empfänger bezogen auf die Betriebsart zu erzielen.

Oder anders ausgedrückt auf deine Verbindung: deine 25 Watt in FT8 wirken wie 62 KW in SSB (Wenn meine Angaben dazu stimmen, die mir vorliegen).

Also nichts mit "nicht erlaubt", sondern eher "Volle Pulle" bezogen auf die Betriebsart.

Gruß Stefan


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  


Forum des DARC e.V. - Impressum - Datenschutz

Unterstützung beim Login oder der Passwortänderung erhalten Sie per E-Mail via darc@darc.de

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de