DMR-Erfahrungen, Planungen und mehr

Packet Radio, APRS, D-Star, usw.; Software
Antworten
dl8sfz
Normaler Benutzer
Beiträge: 168
Registriert: Mi 7. Sep 2005, 18:46
Wohnort: Esslingen

DMR-Erfahrungen, Planungen und mehr

Beitrag von dl8sfz »

Hallo zusammen,
ich habe erst vor kurzem etwas mehr über DMR erfahren und bin dennoch ein absoluter "Anfänger", was diese Technik betrifft. Allerdings hat mich die Sache mehr angesprochen als D-Star. Soll doch die Sprachübertragung deutlich klötzchenfreier sein als D-Star.

Nu denn, mein Arbeitgeber beabsichtigt gerade an einer exponierten Stelle ein 16-stöckiges Hochhaus zu bauen und ich könnte mir vorstellen, dass der Standort für ein DMR-Relais eine tolle Ergänzung für den süddeutschen Raum wäre. Mal sehen, was mein OVV und Vorstandskameraden davon halten.

Wie sind eure Erfahrungen zu dieser digitalen Sprachübermittlung? Wie groß ist der Aufwand so ungefähr, um ein DMR-Relais zu erstellen?

Und noch eine Frage: DMR-Mobilgeräte können analog und digital. Kann das ein DMR-Repeater auch? Also "alte" Technik und neue Technik gleichzeitig?

Freue mich auf eure Antworten....

Gruß Stefan
dl8sfz
Normaler Benutzer
Beiträge: 168
Registriert: Mi 7. Sep 2005, 18:46
Wohnort: Esslingen

Beitrag von dl8sfz »

Hat sich erledigt, mir wurde an anderen Stellen umfangreich geholfen! Thema kann geschlossen / gelöscht werden.
dd3ji
Normaler Benutzer
Beiträge: 52
Registriert: Do 1. Mai 2008, 11:48

Beitrag von dd3ji »

Teile uns doch Deine Infos die Du erhalten hast mit, interessiert sicher auch andere OMs 8)

73 de Frank
Antworten