Die Forumsoftware wurde aktualisiert. Dadurch wurde das Aussehen verändert, alle Inhalte sind aber erhalten geblieben.

QSK-Umschaltung beim FT 450 zu laut!

Antworten
dk8cc
Normaler Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:01

QSK-Umschaltung beim FT 450 zu laut!

Beitrag von dk8cc » So 6. Jan 2013, 12:58

Ich bin mit meinem FT 450 sehr zufrieden,aber die QSK Umschaltung mit Realais ist viel zu laut! (Ich muss meine Hörgeräte herausnehmen um das Geklapper zu ertragen)

Meine Frage ist welcher klein TRX in einer ähnlichen Preisklasse hat eine QSK -Umschaltung ohne Relais?

tnx es best dx de Willi

dl5ym
Normaler Benutzer
Beiträge: 616
Registriert: Mi 7. Sep 2005, 15:26
Wohnort: Strausberg

Beitrag von dl5ym » So 6. Jan 2013, 16:31

Hallo Willi,
Schaltplan nehmen - nachsehen!
Nicht dass es "nur" das Relais für die PA-Ansteuerung ist ?! das kann man totlegen. ggfs. PA dann mittels Transistor ansteuern.
Passt für etliche ICOM'se und FT1000MP. Warum sollte der FT450 so anders sein? für die Antennenumschaltung ist nur ein kleines Relais drinnen .

Fred

dk8cc
Normaler Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: So 6. Jan 2013, 12:01

Re: QSK-Umschaltung beim FT 450 zu laut!

Beitrag von dk8cc » Sa 12. Jan 2013, 15:50

dk8cc hat geschrieben:Ich bin mit meinem FT 450 sehr zufrieden,aber die QSK Umschaltung mit Realais ist viel zu laut! (Ich muss meine Hörgeräte herausnehmen um das Geklapper zu ertragen)

Meine Frage ist welcher klein TRX in einer ähnlichen Preisklasse hat eine QSK -Umschaltung ohne Relais?

tnx es best dx de Willi
tnx lbr Fred das mit der Pa-Ansteuerung habe ich im Schaltplan gesehen.
Meine Frage war und ist welcher TRX die gleiche Arbeit ohne großes Geklapper macht!
Bei meinem TEN TEC Century/22 geht die QSK-Umschaltung geräuschlos aber der ist ein bischen schwach auf der Brust!

tnx es 73 de Willi

Antworten