Die Forumsoftware wurde aktualisiert. Dadurch wurde das Aussehen verändert, alle Inhalte sind aber erhalten geblieben.

Erste D-Star Verbindung von Nordhessen nach Südhessen

Packet Radio, APRS, D-Star, usw.; Software
Antworten
1212562

Erste D-Star Verbindung von Nordhessen nach Südhessen

Beitrag von 1212562 » So 28. Jan 2007, 0:38

Endlich war es soweit.
Arthur, DL6AAO und Bernd, DL8UI aus Witzenhausen packten am Samstag, den 27.1.2007 ihre D-Star Geräte nebst 9 Element Yagi und dicker 12V Batterie ein und fuhren auf den verschneiten Hohen Meißner.

Nach anfänglichen Dekodierungproblemen auf dem neuen D-Star Umsetzer DB0DFT auf dem Feldberg im Taunus konnte kurz das Rufzeichen "DF6RK" auf dem Display empfangen werden.
Ralf saß wohl mit seinem Handfunkgerät an einem funkmäßig ungünstigen Standort in der Commerzbank Arena in Frankfurt. Darum haben wir leider sein Signal über den Umsetzer nicht dekodieren können.

Wir waren schon ganz traurig und richteten die Antennen nochmals neu in Richtung Feldberg aus.

Gegen 17 Uhr rief uns dann Wolfgang, DH3WS, mit einem klockenklaren Signal an.

Hurra, es war geschafft!

Die erste D-Star Verbindung zwischen Nord- und Südhessen hat super geklappt..
Es reichte ein Funkgerät mit 5Watt und eine 9 Element Yagi.
Empfangsseitig hörten wir DB0DFT auch mit dem E91 und der Gummiwendel Antenne sehr gut.

Ein Dank an die Freunde der TRG und besonders Ralf und Wolfgang für den ersten Test.

Wir freuen uns auf viele weitere Qso's in digital voice.

Bernd, DL8UI
Witzenhausen, JO41WI

1212562

Beitrag von 1212562 » So 28. Jan 2007, 0:44

meinte natürlich "glockenklar"...sri

df6rk
Normaler Benutzer
Beiträge: 14
Registriert: Di 20. Jun 2006, 14:19
Wohnort: Glashütten-Oberems/Taunus

Beitrag von df6rk » So 28. Jan 2007, 11:32

Morsche Bernd,

erstens heisst es nicht C...arena sondern Waldstadion und zweitens, warum machst Du einen neuen Thread auf, hättest doch den bestehenden ergänzen können :( .

Trotzdem concrats zum DX, schade dass es nicht von meiner Seite ging.

73s de Ralf


Vielleicht kann einer der Mods das hier den Nachbarthreat mit dem selben Thema verschieben, TNX.

1212562

Beitrag von 1212562 » So 28. Jan 2007, 17:30

Heute konnten wir weitere Stationen vom Hohen Meißner aus über DB0DFT arbeiten.
Es waren Gerd, DK5FJ in Wiesbaden, Ralf, DF6RK in Glashütten und auch Wolfgang, DH3WS aus Frankfurt waren mit auf der qrg.

Mit dem E91 an einem Mobilstrahler am Auto montiert ging es leider nicht.
Es kam also wieder die 9 Element Yagi zum Einsatz.

Diese drehten wir dann noch Richtung Dortmund zu DB0DUR, konnten aber leider von dem Repeater nichts hören.

Wir hoffen, bald noch mehr Stationen in digital voice arbeiten zu können.

Vy73

Bernd, DL8UI

2500914

hi

Beitrag von 2500914 » Mi 20. Aug 2008, 11:37

Hallo Zusammen,

Bild


73s de Benji

Antworten