NFC - "Nahfunk" 13.56 MHz mit 1,8MHz Bandbreite

Störungen, störende Beeinflussungen
Antworten
db6zh
Normaler Benutzer
Beiträge: 1745
Registriert: Di 9. Jun 2009, 12:30

NFC - "Nahfunk" 13.56 MHz mit 1,8MHz Bandbreite

Beitrag von db6zh » Di 12. Feb 2013, 18:19

Zufällig gelesen: Sparkasse will neue Bezahlkarte forcieren - ähnlich RFID. Alter Hut oder neue Baustelle ?? Info mit Zitat aus Wiki folgt per copy/paste. Ideale QRG für kurze Entfernungen (':shock:')
73 Peter

-----------------
http://en.wikipedia.org/wiki/Near_field ... ifications

NFC is a set of short-range wireless technologies, typically requiring a distance of 10 cm or less. NFC operates at 13.56 MHz on ISO/IEC 18000-3 air interface and at rates ranging from 106 kbit/s to 424 kbit/s. NFC always involves an initiator and a target; the initiator actively generates an RF field that can power a passive target.
.....
As with proximity card technology, near-field communication uses magnetic induction between two loop antennas located within each other's near field, effectively forming an air-core transformer. It operates within the globally available and unlicensed radio frequency ISM band of 13.56 MHz. Most of the RF energy is concentrated in the allowed ±7 kHz bandwidth range, but the full spectral envelope may be as wide as 1.8 MHz when using ASK modulation.[33]


[33] http://www.eurasip.org/Proceedings/Ext/ ... f/s1p4.pdf
----------------------------

do1pbl

Beitrag von do1pbl » Di 12. Feb 2013, 18:54

Gibt es doch jetzt schon bei den neuen Kreditkarten.

Und nicht Sicher ;-)
http://www.lto.de/recht/hintergruende/h ... -mit-rfid/

db6zh
Normaler Benutzer
Beiträge: 1745
Registriert: Di 9. Jun 2009, 12:30

Beitrag von db6zh » Di 12. Feb 2013, 22:36

Die Karten sind ja passiv. Die Frage ist, was ist mit den Lesegeräten - HF-dicht oder DX-fähig ?? 73 Peter

dl8lbk

Beitrag von dl8lbk » Fr 15. Feb 2013, 9:11

db6zh hat geschrieben:Die Karten sind ja passiv. Die Frage ist, was ist mit den Lesegeräten - HF-dicht oder DX-fähig ?? 73 Peter
Wenn Deine Karte von einem Lesegerät in San Francisco erkannt wird eindeutig DX-fähig ... ;)

Antworten