Störungen durch LED

Störungen, störende Beeinflussungen
Antworten

dl1krt
Normaler Benutzer
Beiträge: 87
Registriert: Mi 3. Mär 2010, 12:48
Wohnort: JN49HR

Beitrag von dl1krt » Mo 17. Dez 2012, 12:40

Danke, Karsten, für den Link zum ORF.

Einerseits finde ich es sehr gut, dass ein Rundfunksender sich dieses Themas überhaupt annimmt.
Eigentlich sollte das die Rundfunkanstalten brennend interessieren.
Leider sind die Führungsetagen jedoch zu großen Teilen bereits komplett im www zu Hause, und betrachten Direktempfang via Äther als etwas Gestriges.

Andererseits ist der ORF leider auch nicht besser als unser Journalismus.
Mehr Recherche wäre hilfreich und nötig.
Der "Experte", der im ORF auftritt, hat auch noch Nachholbedarf an Wissen.

Der Käufer solcher Produkte ist auf keinen Fall gehalten, irgendwelchen Spuren von Herstellern in der Welt nachzulaufen.
Der Inverkehrbringer innerhalb der EU, also das Geschäft, der Supermarkt, ist sein Ansprechpartner, sonst niemand!
Der muss auch Auskunft darüber geben, wie das CE-Zeichen an das Produkt gekommen ist.
In den meisten Fällen sicher durch eine Selbsterklärung des Herstellers.
Ein Weg, den die für diese Produkte gültigen EU-Richtlinien auch grundsätzlich zulassen.

Wenn solch ein Produkt auftaucht, gibt es nur Eines: Sofort zurück zum Händler!

73 de Knut

db6zh
Normaler Benutzer
Beiträge: 1745
Registriert: Di 9. Jun 2009, 12:30

Beitrag von db6zh » Mo 17. Dez 2012, 15:14

Hallo Karsten, hast Du das evtl. als File ?? Ich komme mit meinem Betriebssystem und/oder Browsereinstellungen nicht an den Film. Entweder fehlt ein Plugin, oder wenn es Streaming ist, habe ich die ganzen Helper etc. nicht. Bevor ich eine Dissertation daraus mache .....
73 Peter
ps. ich schaue auch noch mal nach Wiederholungsterminen, dann kann ich es im TV mitschneiden.

dl8lbk

Beitrag von dl8lbk » Mo 17. Dez 2012, 15:39

db6zh hat geschrieben:Hallo Karsten, hast Du das evtl. als File ?
Hallo Peter,

sorry, damit kann ich leider nicht dienen. Warum schnitzt Du Dir nicht mal einen simplen Windoof PC auf dem nichts weiter als ein IE und Firefox installiert ist?

73
Karsten

db6zh
Normaler Benutzer
Beiträge: 1745
Registriert: Di 9. Jun 2009, 12:30

Beitrag von db6zh » Mo 17. Dez 2012, 15:58

@Karsten: Ich habe schon 4 plus Thinkpad, mit dem Windoof nur 1x offline, mit einem weiteren kriege ich Hausverbot :-) . Ich bastele mal mit der S/W ...........
73 Peter

df5ww
Normaler Benutzer
Beiträge: 279
Registriert: Sa 9. Feb 2008, 21:14

Beitrag von df5ww » Mo 17. Dez 2012, 19:56

Hallo Peter,

läuft mit dem Adobe Flash Player (auch als Browser Plugin) und gibts für Windows, Mac, Linux und auch für Android .....

cu :wink: :wink:

db6zh
Normaler Benutzer
Beiträge: 1745
Registriert: Di 9. Jun 2009, 12:30

Beitrag von db6zh » Mo 17. Dez 2012, 23:44

Es ist eine .mp4 File, die ich nach download auch abspielen könnte, aber leider per RTSP-Protokoll verlinkt ist (streaming).
rtsp://apasfw.apa.at:1935/cms-worldwide/mp4:2012-12-13_1830_tl_02_heute-konkret_Funkstoerungen-durch__5086175__o__0000372035__s5086179___s__ORF2HiRes_18293207P_18333114P_Q4A.mp4
Und RTSP geht bei mir (noch) nicht. Ich müßte erst per HTTP downloaden - da experimentiere ich gerade. MP4 würde auch ohne Flash gehen, den habe ich sowieso überall rausgeworfen - so eine Bazillen-Schleuder brauche ich nicht (weder auf OS/2 noch Windoof).
73 Peter

dk3rf
Normaler Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Mi 19. Jul 2006, 13:46

Beitrag von dk3rf » So 10. Mär 2013, 20:22

Zitat von DL1KRT:
> Andererseits ist der ORF leider auch nicht besser als unser Journalismus.
> Mehr Recherche wäre hilfreich und nötig.
> Der "Experte", der im ORF auftritt, hat auch noch Nachholbedarf an Wissen.

Schade, hätte mich wirklich interessiert.
Leider alles nicht mehr nachvollziebar... :x , :evil:

Link von DL8LBK:
http://tvthek.orf.at/programs/4660549-h ... rch-LED-s-

Der Link ist tot, es lebe der Link !!!

Antworten