CW Skimmer in DL

Kurzwellenconteste, Kurzwellenpokal, Clubmeisterschaft
Antworten
dl6mhw
Normaler Benutzer
Beiträge: 184
Registriert: Mo 16. Okt 2006, 14:12

CW Skimmer in DL

Beitrag von dl6mhw »

Hallo OMs,

CW Skimmer ist sicher ein spannendes Thema. Um mal zu schauen, wie es funktioniert kann man unter

Telnet IP - 87.163.254.24 Port 7071

mit dem üblichen DX-Cluster-Programm schauen, was Softrock und CW Skimmer so auf 40m "hören".

(Zur Zeit läuft aber auch der Spring Sprint - viele Stationen sind schnell weg)

73 de Michael, DL6MHW

(Die Adresse gilt natürlich nur für heute. Wie stabil alles ist muss sich auch erst zeigen... es ist eine ALFA Version)
dl6mhw
Normaler Benutzer
Beiträge: 184
Registriert: Mo 16. Okt 2006, 14:12

Beitrag von dl6mhw »

Der aktuelle Telnet-Zugang ist: dl6mhw.dyndns.org 7071

Zur Zeit läuft es auf 40m, wird aber gelegentlich/sporadisch wieder abgeschaltet.

73 de Michael, DL6MHW
dg5bre
Normaler Benutzer
Beiträge: 122
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 17:09

Beitrag von dg5bre »

hallo,

bei der angabe von" http://dl6mhw.dyndns.org:7071/ " kommt:

login: GET / HTTP/1.1
Host: dl6mhw.dyndns.org:7071
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.1.13) Gecko/20080311 Firefox/2.0.0.13
Accept: text/xml,application/xml,application/xhtml+xml,text/html;q=0.9,text/plain;q=0.8,image/png,*/*;q=0.5
Accept-Language: de-de,de;q=0.8,en-us;q=0.5,en;q=0.3
Accept-Encoding: gzip,deflate
Accept-Charset: ISO-8859-1,utf-8;q=0.7,*;q=0.7
Keep-Alive: 300
Connection: keep-alive

Sorry GET / HTTP/1.1 is an invalid callsign

du hattest in deiner dyn-angabe auch den Doppelpunkt vergessen...

hätte mir gerne deine 40m band belegung angeschaut...habe da ein ähnliches projekt im auge....

73 de ronny
dj1yfk
Normaler Benutzer
Beiträge: 96
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 11:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von dj1yfk »

bei der angabe von" http://dl6mhw.dyndns.org:7071/ " kommt:
Es handelt sich um einen Telnet-Server, nicht um einen HTTP-Server.

Unter Windows: Startmenue -> Ausfuehren -> "telnet dl6mhw.dyndns.org 7071".

Es gibt aber auch wesentlich komfortablere Telnet-Clients, z.B. putty (http://www.chiark.greenend.org.uk/~sgtatham/putty/), oder speziell fuer DX-Cluster VE7CC (http://ve7cc.net/) etc.
Fabian DJ1YFK, München, S07

Life is too short for QRS!
dl6mhw
Normaler Benutzer
Beiträge: 184
Registriert: Mo 16. Okt 2006, 14:12

Beitrag von dl6mhw »

Ich bin davon ausgegangen, dass Leute die Internet haben auch über Internet das DX-Cluster benutzen. Das erfolgt in der Regel über das Telnet-Protokoll. Hier muss man den Namen des Servers (z.B. dl6mhw.dyndns.de) und die Portnummer (z.B. 7071) angeben.

Das könnne die meisten Logprogramme mit Clusteranbindung.

Derzeit auch aktiv eine Bandmap:
http://fwil588.fh-brandenburg.de/~hoedi ... ndmap.html

Rot sind CQ-Rufer, Gelb sonstige erkannte Calls.

Man sieht ganz gut die Fehler, die noch auftreten.

73 de Michael, DL6MHW
dl6mhw
Normaler Benutzer
Beiträge: 184
Registriert: Mo 16. Okt 2006, 14:12

Beitrag von dl6mhw »

Hallo,

habe den 40m-RX nun in Betrieb.

telnet://dl6mhw.dyndns.org:7071
Das ist ein normales DX-Cluster (DX-Spider), das man über Telnet erreichen kann. Eine direkte Anbindung sollte jedes Log- oder Contestprogramm unterstützen, so dass die Spots in der Bandmap oder dem DX-Spot-Fenster landen.

http://fwil588.fh-brandenburg.de/~hoedi ... ndmap.html

interessant auch der Sammelpunkt für CW Skimmer-Meldungen:
http://skimmer.dxwatch.com/
Hier kann man z.B. schnell prüfen, ob oder wo man in Nordamerika gehört auf 20m wird.

Zur Zeit gibt es noch ein Problem mit sporadischen Ausfall des CW Skimmers. Ob das nun am Prozessor oder dem Soundkartentreiber liegt ist nicht ganz klar.

Am Wochenende soll der Helvetica-Contest beobachtet werden. Die Verwendung von DX Cluster ist hier ausdrücklich erlaubt.

73 de Michael, DL6MHW
Antworten