Frequenzblödsinn

50 MHz bis THz-Bereich, Betriebsarten, Software
2700032

Frequenzblödsinn

Beitrag von 2700032 » Do 20. Aug 2009, 14:30

Hallo,

ich muss mir langsam mal Luft machen. Bisher war mein SWL-Leben ganz angenehm. Ich habe fast alle Betriebsarten außer Lichsprechen etc. schonmal empfangen. Dazu gehören auch die neuen Arten wie DRM usw.

Auch konnte ich bisher meinen Comtel 212 locker flockig auf 2m oder 70cm benutzen. Nun kommts meiner Meinung nach Dicke: in Bremen(-Nord glaube ich) hat ein neues D-Star-Relais aufgemacht. Hier dachte ich daran mal eine D-Start-Decoder-Soft zu testen. Auch wenn ich nur die Calls decodieren könnte: das ist doch auch eine QSL wert.

Aber wie empfange ich das? DIE FREQUENZ 439,46875 kriege ich einfach nicht in meinen Comtel.

Warum muss es denn 439,46875 sein? Hätte es nicht gar 439,4687432periode3 sein können? Man Leute, was ist aus dem guten alten 25khz Raster geworden?

Frotzel... Tag noch...

db6zh
Normaler Benutzer
Beiträge: 1745
Registriert: Di 9. Jun 2009, 12:30

Re: Frequenzblödsinn

Beitrag von db6zh » Do 20. Aug 2009, 17:06

de8msh hat geschrieben:.. Man Leute, was ist aus dem guten alten 25khz Raster geworden? ..
Seit gut 10 Jahren passee ..... 73 Peter

dl5ym
Normaler Benutzer
Beiträge: 616
Registriert: Mi 7. Sep 2005, 15:26
Wohnort: Strausberg

Re: Frequenzblödsinn

Beitrag von dl5ym » Fr 21. Aug 2009, 9:31

de8msh hat geschrieben:Hallo,
.....
Man Leute, was ist aus dem guten alten 25khz Raster geworden?

Frotzel... Tag noch...
25/2 -> 25/4 -> 25/8 .... vielleicht überübernächstes Jahr 25/16 ?

das ist ja das "Tolle"an D-Star.. wegen der viel geringeren Reichweite brauchts viel mehr (unbenutze) Relais. Das generiert Umsatz!

Fred
Zuletzt geändert von dl5ym am Fr 21. Aug 2009, 14:27, insgesamt 1-mal geändert.

2700032

Re: Frequenzblödsinn

Beitrag von 2700032 » Fr 21. Aug 2009, 12:07

dl5ym hat geschrieben:
de8msh hat geschrieben:Hallo,
.....
Man Leute, was ist aus dem guten alten 25khz Raster geworden?

Frotzel... Tag noch...
25/2 -> 25/4 -> 25/8 .... vielleicht überübernächstes Jahr 25/16 ?

das ist ja das "Tolle"an D-Star.. wegen der viel geringeren reciweite brauchts viel mehr (unbenutze) Relais. Das generiert Umsatz!

Fred
Ja, und es generiert noch etwas "Tolles": weniger SWL. Oder wann kommen noch genau die superrobusten 69,- EURO 2m/70cm-RX für jedermann mit D-Star-nicht-nur-Daten-sondern-auch-Sprach-Decoder-Chip?

Oder meintest Du: Umsatzgenerierung durch Kauf von D-Star-RX/TX von SWL?

*Frotzel* Achja: ich habe nichts gegen technologischen Fortschritt!!! Ich habe etwas gegen Ausschluss von Teilnahme am Hobby (also von mir, dem Beitragszahler).

Aber vieleicht mache ich mir einfach nur zuviel Sorgen :lol: oder sollte mal eine Lizenz machen. Nur welche.... Grübel.... :?

BTW an die MODS: Fall das hier OT ist: ich wusste nicht wo ich es hätte sonst plaztieren sollen....

dl5ym
Normaler Benutzer
Beiträge: 616
Registriert: Mi 7. Sep 2005, 15:26
Wohnort: Strausberg

Re: Frequenzblödsinn

Beitrag von dl5ym » Fr 21. Aug 2009, 14:35

de8msh hat geschrieben: ..............
Ja, und es generiert noch etwas "Tolles": weniger SWL. Oder wann kommen noch genau die superrobusten 69,- EURO 2m/70cm-RX für jedermann mit D-Star-nicht-nur-Daten-sondern-auch-Sprach-Decoder-Chip?

Oder meintest Du: Umsatzgenerierung durch Kauf von D-Star-RX/TX von SWL?
erst mal: Relais (geräte) + Antennen

*Frotzel* Achja: ich habe nichts gegen technologischen Fortschritt!!! Ich habe etwas gegen Ausschluss von Teilnahme am Hobby (also von mir, dem Beitragszahler).

Aber vieleicht mache ich mir einfach nur zuviel Sorgen :lol: oder sollte mal eine Lizenz machen. Nur welche.... Grübel.... :?
na die richtige Lizenenz -> sie muss zu dir passen!.. und einen Art Endstand/-ziel darstellen...zweimal Prüfung ist immer rausgeschmissenes Geld und rausgeschmissene Zeit.. na es sei denn, das wäre dein Ziel...

und Teilnahme am Hobby ...ach Gott...da gibt e so viele Spielarten, du wirst es eh nicht jedem rechtmachen können..

73
Fred

1571017

Re: Frequenzblödsinn

Beitrag von 1571017 » Fr 21. Aug 2009, 15:54

de8msh hat geschrieben:
dl5ym hat geschrieben:
*Frotzel* Achja: ich habe nichts gegen technologischen Fortschritt!!! Ich habe etwas gegen Ausschluss von Teilnahme am Hobby (also von mir, dem Beitragszahler).
Das kommt davon, dass Du am falschen Ende gespart hast.
Ein Funkamateur hat normalerweise durchstimmbare Geräte

73
Peter

2700032

Re: Frequenzblödsinn

Beitrag von 2700032 » Fr 29. Jan 2010, 11:49

df3kv hat geschrieben:
de8msh hat geschrieben:
dl5ym hat geschrieben:
*Frotzel* Achja: ich habe nichts gegen technologischen Fortschritt!!! Ich habe etwas gegen Ausschluss von Teilnahme am Hobby (also von mir, dem Beitragszahler).
Das kommt davon, dass Du am falschen Ende gespart hast.
Ein Funkamateur hat normalerweise durchstimmbare Geräte

73
Peter
Moin Peter,

ich bin SWL, nicht "Funk"amateur. Und nun? Aber ich gebe Dir ja Recht. Man sollte nicht unbedingt diese 25kHz Raster Gurken nehmen :) Deshalb ja das hier:

http://forum.darc.de/viewtopic.php?t=66 ... ght=de8msh

db6zh
Normaler Benutzer
Beiträge: 1745
Registriert: Di 9. Jun 2009, 12:30

Beitrag von db6zh » Fr 29. Jan 2010, 12:42

Ich habe garnicht richtig hingesehen -- 12.5kHz ist es auch nicht, hat D-Star 6,25kHz Raster ??? Blödes Frage, weil ich es sowieso nicht mache --- aber bitte kurze Aufklärung ohne "google-friend" .. :-) ..
73 Peter

2700032

Beitrag von 2700032 » Fr 29. Jan 2010, 13:54

db6zh hat geschrieben:Ich habe garnicht richtig hingesehen -- 12.5kHz ist es auch nicht, hat D-Star 6,25kHz Raster ??? Blödes Frage, weil ich es sowieso nicht mache --- aber bitte kurze Aufklärung ohne "google-friend" .. :-) ..
73 Peter
Ja (ohne Google).

db6zh
Normaler Benutzer
Beiträge: 1745
Registriert: Di 9. Jun 2009, 12:30

Beitrag von db6zh » Fr 29. Jan 2010, 18:11

Dann schimpfe und fühle ich mit Dir, danke , 73 Peter

dk7vw
Normaler Benutzer
Beiträge: 204
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 22:18

Beitrag von dk7vw » Fr 29. Jan 2010, 19:24

db6zh hat geschrieben:Dann schimpfe und fühle ich mit Dir, danke , 73 Peter
Wobei sich mir nicht so recht erschließen mag, was für einen speziellen Reiz bei einer SWL-Tätigkeit das Abhören von Relais-Kanälen und das Verschicken von Hörerkarten für dort abgehörte QSOs (siehe Ursprungsposting) hat.
Aber das ist vermutlich so ähnlich, wie wenn in Friedrichshafen die DOK-Börse im Sitzungssaal mit der Handfunke stattfindet. ;)
73 Joe DK7VW

db6zh
Normaler Benutzer
Beiträge: 1745
Registriert: Di 9. Jun 2009, 12:30

Beitrag von db6zh » Fr 29. Jan 2010, 23:31

.. :-) .. Joe, jetzt hast Du mich kalt erwischt, meine SWL-Zeit mit Karten war auf KW auf die ehrliche drei-QSO Tour, und DOK-Börse kenne ich überhaupt nicht, weiß gerade mal, daß es sowas gibt und keine Ahnung, wie das geht. Ich habe mich auf das neue 6.25 kHz Raster bezogen und den Rest lediglich als technischen Bastelversuch zur Entschlüsselung gewertet. Mit Deinen Argumenten läufst Du bei mir offene Türen ein -- bei dem Schmarrn leide und fühle ich mit niemandem. Sorry für das Mißverständnis.
73 Peter

2700032

Beitrag von 2700032 » Sa 30. Jan 2010, 8:25

Keine Panik... Das Thema ist immer noch "Frequenzblödsinn" und "Nichtempfangbarkeit" und nicht "Wem sollte ich aus Nichtsinnhaftigkeit wann keine QSL senden" :)

dk7vw
Normaler Benutzer
Beiträge: 204
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 22:18

Beitrag von dk7vw » Sa 30. Jan 2010, 12:49

de8msh hat geschrieben:Keine Panik... Das Thema ist immer noch "Frequenzblödsinn" und "Nichtempfangbarkeit" und nicht "Wem sollte ich aus Nichtsinnhaftigkeit wann keine QSL senden" :)
ACK. Wobei es natürlich an Dir liegt, solche Threaderweiterungen zu vermeiden, indem Du nicht noch explizit darauf hinweist:
de8msh hat geschrieben:Auch wenn ich nur die Calls decodieren könnte: das ist doch auch eine QSL wert.
:)
73 Joe DK7VW

dh1vo
Normaler Benutzer
Beiträge: 53
Registriert: Di 13. Mär 2007, 18:28

Beitrag von dh1vo » Sa 30. Jan 2010, 13:16

Dabei handelt es sich nicht um Frequenzblödsinn sondern um Anpassung der Kanalbandbreite an die notwendige Übertragungsbandbreite. Und die liegt nunmal für Digital Voice bei 6.25 kHz. Wer bei dem modernen Schnick Schnack wie auch immer mitmachen will muss sich halt entsprechende Geräte besorgen.

73 Manuel, DH1VO

Antworten