Partner für Lichtsprechen gesucht

50 MHz bis THz-Bereich, Betriebsarten, Software
Antworten
dm8mm
Normaler Benutzer
Beiträge: 90
Registriert: Fr 27. Jan 2006, 22:11
Wohnort: Karken bei Heinsberg

Partner für Lichtsprechen gesucht

Beitrag von dm8mm »

Mein Freund Hans, PD1AHM, hat eine Portabelstation für Lichtsprechen aufgebaut und "funkt" damit erfolgreich in Holland herum.
Nun sucht er Leute in DL, gerne auch im Rheinland, mit denen er Versuche machen könnte.
Auch Kontakt, um über die Technik zu diskutieren, ist sehr erwünscht.
Wer hier bitte helfen und aktiv werden möchte, bitte melden.

73 Friedhelm, DM8MM
df5ww
Normaler Benutzer
Beiträge: 340
Registriert: Sa 9. Feb 2008, 21:14

Re: Partner für Lichtsprechen gesucht

Beitrag von df5ww »

Hallo Friedhelm,

hier lesen und schreiben "leider" nur wenige. Um aber "Leser" einzufangen würde ich Dir empfehlen
dich in einem der öffentlichen Foren zu registrieren die sich mit AFu beschäftigen. Zu nennen wären
da u.a. das Forum "Der Amateurfunk" oder aber auch das "QRP Forum". Ich Denke ganz einfach das
man, gerade bei solchen exotischen Betriebsarten, möglichst viele OM/YL erreichen sollte.

Vielleicht auch mal eine Mail an darc@darc.de mit der Bitte das unter den Mitteilungen zu veröffentlichen.

👍👍
73´s, Jürgen, DF5WW :wink:
Antworten