Rücktritt von DL5NAH

Ausbreitungsbedingungen, Betrieb, Software
Antworten
dh1ts

Rücktritt von DL5NAH

Beitrag von dh1ts »

Quelle: https://www.darc.de/der-club/referate/ukw-funksport/
Erklärung
Aufgrund der Vorgänge und des Verhaltens von Vorstand und der Mehrheit der Amateurräte auf der Vorbesprechung zur Mitgliederversammlung am 12.11.2016 trete ich, Martin Henz (DL5NAH), mit sofortiger Wirkung von sämtlichen Aufgaben und Ämtern im DARC e.V. und der IARU Region 1 zurück und werde den Verein zur nächstmöglichen Gelegenheit verlassen.

Für das Jahr 2016 sind noch die UKW Wettbewerbe Oktober, November, der UKW-Contestpokal sowie die drei internationalen Auswertungen der IARU Region 1 Wettbewerbe auszuwerten. Für einige der vergangenen Wettbewerbe sowie für den UKW-Contestpokal sind die Teilnahmeurkunden zu erstellen. Gerne weise ich einen Nachfolger in die Aufgaben des Referats ein falls ein solcher Nachfolger vorhanden ist.

Martin Henz, DL5NAH
konsequent, aber schade
dl3baa
Normaler Benutzer
Beiträge: 160
Registriert: Do 5. Apr 2007, 12:14

Re: Rücktritt von DL5NAH

Beitrag von dl3baa »

dh1ts hat geschrieben:Quelle: https://www.darc.de/der-club/referate/ukw-funksport/

konsequent, aber schade
User der HP des DARC , benötigen Dich nicht als Papagei!

Zu seinem Rücktritt:
Konsequent, da aufs falsche Pferd gesetzt oder zu hoch gepokert!
cu es 73 de Michael
http://www.dl3baa.de/
dh1ts

Re: Rücktritt von DL5NAH

Beitrag von dh1ts »

aber der DARC braucht DL3BAA als bedingungslosen Fürsprecher ....
Hast Du schon die Goldenen Ehrennadel?
Falls nicht, schlage ich Dich und DB6ZH dafür vor, für Euren unermüdlichen Einsatz für den DARC in diversen Foren.
Antworten