DARC und China Schuld an Sonnenfleckenminimum!

Sonstige Fragen zur HF-Technik
Antworten
df4or
Normaler Benutzer
Beiträge: 35
Registriert: So 26. Mär 2006, 15:17

DARC und China Schuld an Sonnenfleckenminimum!

Beitrag von df4or »

Wie aus gewöhnlich gut ununterichteten Kreisen des AR zu hören ist, ist der DARC Schuld an der ungewöhnlichen Länge des derzeitigen Sonnenfleckenminimums.

Wie bekannt sein dürfte, hat der DARC im Jahr 2008 nicht unerhebliche Steuerschulden nachzahlen müssen. Bedingt durch diese hohen Belastungen und durch die hohe Mehrarbeit bei den Buchungstätigkeiten wurde es versäumt, die die am 1. August 2008 fällig gewordenen Sonnenfleckenabgaben an die ITU zu zahlen.

Dazu kommt das die Abgaben an die ITU dieses Jahr aussergewöhnlich stark gestiegen sind. Durch den in den Schwellenländern wie China gestiegenen Wohlstand wird dort wesentlich mehr Urlaub gemacht und dabei Sonne verbraucht. In Europa konnte man das diesen Sommer schon gut beobachten, es fehlte allenthalben an warmen Sonnentagen. China widerum behauptet das die gestiegene Zahl an Sonnenkollektoren in den hoch industrialisierten Ländern Schuld am Sonnenmangel trage. Diese Behauptung ist aber unbewiesen.
Egal wie sie verursacht wurde - diese erhöhte Nachfrage führte seitens der ITU zu einer Erhöhung der sowieso schon exorbitanten Abgaben zur Gewinnung von Sonnenflecken. Solange der DARC also nicht zahlt können wir noch lange auf einen Anstieg der Sonnenfleckenzahlen und damit verbundene bessere Bedingungen warten. Eine Schande, sowas!

73,
<anonym>
df8th
Normaler Benutzer
Beiträge: 725
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 9:51
Wohnort: Neuenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von df8th »

:lol:
PLC und DARC? Nein Danke!
df7dq
Normaler Benutzer
Beiträge: 33
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 15:14
Wohnort: PJ2/Curacao
Kontaktdaten:

Beitrag von df7dq »

Ich kann über den Mangel an Sonnenflecken hier im Süden von Spanien derzeit nicht klagen. Seit 3 Monaten ununterbrochen wolkenloser Himmel bei 30 bis 35 Grad. Da ist kaum ein sonnenfreier Fleck zu finden. Von Minimum keine Spur.
Der DARC ist eben weit weg, fast so weit wie China ..... :wink:
Antworten