optimale hf kontakte

Antworten
dg1fcr
Normaler Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Mo 23. Apr 2007, 20:45
Wohnort: 65934 frankfurt
Kontaktdaten:

optimale hf kontakte

Beitrag von dg1fcr » Mi 26. Jun 2013, 19:08

ich suche den optimalen kontakt für eine magnetic loop aus 1 1/2 zoll flexwell kabel zu einem jennings ceramic vacuum condensor 30-2000 pf.

leider ist der gewellte flexwell mantel mit isolack geschützt,
der lack muss ab, um eine verlustfrei verbindung zu erreichen,

wer hat eine idee, ?
die loop hat 3m durchmesser, alternativ ist eine 3m durchmesser loop aus 100x 2mm alu flach einfacher, und leichter, und billiger zu bauen,
wer kann die unterschiede hinsichlich der geeignetheit messen ?
73, albert

dj7ww

Re: optimale hf kontakte

Beitrag von dj7ww » Mi 26. Jun 2013, 23:28

dg1fcr hat geschrieben:ich suche den optimalen kontakt für eine magnetic loop aus 1 1/2 zoll flexwell kabel zu einem jennings ceramic vacuum condensor 30-2000 pf.

leider ist der gewellte flexwell mantel mit isolack geschützt,
der lack muss ab, um eine verlustfrei verbindung zu erreichen,

wer hat eine idee, ?

Flexwell Steckververbinder für das Kabel benutzen?
Und die Jennings Flansche + breite Kupferbleche für die Drehkos.


die loop hat 3m durchmesser, alternativ ist eine 3m durchmesser loop aus 100x 2mm alu flach einfacher, und leichter, und billiger zu bauen,
wer kann die unterschiede hinsichlich der geeignetheit messen ?
73, albert
Ich würde es ausrechnen und das Material mit dem geringeren elektrischen Widerstand verwenden.

73
Peter

Antworten