Betriebsspannung für IF-Amp-IC MC1350

Antworten
dl9ai
Normaler Benutzer
Beiträge: 9
Registriert: Sa 24. Mär 2007, 10:51

Betriebsspannung für IF-Amp-IC MC1350

Beitrag von dl9ai » Mo 9. Nov 2009, 16:56

Hallo,

ich möchte als IF-Verstärker einen Video-Verstärker MC1350 einsetzen. Die Datenblätter geben nur die max. Betriebsspannung von 18V an, die üblichen Anwendungen sind meist für 12V.
Hat jemand von Euch Erfahrung damit und weiß, ob der MC1350 auch unter 12V funktioniert?

Vielen Dank und

73 de Olaf, DL9AI

dj1zb

Beitrag von dj1zb » Mo 9. Nov 2009, 21:50

Lbr Olaf,

eigene Erfahrungen mit dem MC1350 habe ich bisher nicht.

Die AGC-Regelspannung scheint aber im Bereich von 5 ... 7 Volt zu liegen. Für die Regelspannungserzeugung scheint auch eine Konstantstromquelle vorhanden zu sein, die unter 12 V evtl nicht mehr so gut arbeiten könnte.

Außerdem gibt das Datenblatt Hinweise, man könne zwar den Ausgangsverstärker von Pin 2 aus über eien Mittenanzapfung des ZF-Ausgangskreises mit 12 V versorgen, die ZF-Endstufe würde aber mit
14 V Versorgung besser arbeiten.

Das sieht mir alles danach aus, daß der MC1350 nicht mit den heutigen ICs zu vergleichen ist, die mit niedrigeren Betriebsspannungen arbeiten. Hier muß man auch auseinanderhalten, ob solche Empfänger-ICs für FM oder eben für regelbare AM/SSB-Stufen gedacht sind.

OK?

73 Ha-Jo, DJ1ZB

Antworten