Suche Anleitung für eine PA für KW 100 Watt

Antworten
dd7dx

Suche Anleitung für eine PA für KW 100 Watt

Beitrag von dd7dx » Di 30. Jun 2009, 12:02

Hallo,
ich suche eine Anleitung um eine PA Endstufe für die Kurzwellenbänder zu bauen.
Nach Möglichkeit für so viele KW AFU Bänder wie möglich und so einfach wie möglich.
Eine Transistor PA währe mir am liebsten.
Für die Eingangsleistung von 10Watt SSB.
Eine Ausgangsleistung um die 100 Watt währe Ideal.
Ich hoffe Ihr habt da was in eueren Sammlungen.

Vielen Dank
73 de DE3FHO Frithjof

df8th
Normaler Benutzer
Beiträge: 725
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 9:51
Wohnort: Neuenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von df8th » Di 30. Jun 2009, 12:41

PLC und DARC? Nein Danke!

dd7dx

Beitrag von dd7dx » Di 30. Jun 2009, 13:24

So ungefähr ja ;)
Denn ein Lizensirter OM sucht so etwas, und ich würde ja auch genre lernen wie man sowas baut. Denn irgentwann sollte ich doch auch mal meine Lizens haben.
Nur am Rand: Ich bin mir über die Geltende Gesetzeslage im klaren, beabsichtige keinesfalls dagegen zu verstossen!!! Sollte ich eine bauen und sie Besitzen Dürfen, werde ich sie auch sicher nicht nutzen solange ich nicht meine 3 Bögen bei der BNetzA gemacht habe, also keine Sorge xD.
Es geht mir mehr um den Lerneffekt und das verständniss der Leistungsverstärkung. Im nebenefekt für den OG Befreundeten OM.

df8th
Normaler Benutzer
Beiträge: 725
Registriert: Sa 17. Jun 2006, 9:51
Wohnort: Neuenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von df8th » Di 30. Jun 2009, 14:45

Achso, darauf habe ich garnicht geachtet. Selbstverständlich ist das für einen lizenzierten OM.
Für die Platine bräuchtest Du halt auch die entsprechenden Filter für die nötige Oberwellenunterdrückung. Eine automatische Abschaltung musst Du zwar nicht haben, wäre aber sinnvoll denn bei schlechtem SWR gehen die Transistoren sofort kaputt. Dann natürlich Sende/Empfangsumschaltung dürfte klar sein. Netzteil natürlich noch...

Grüße
Tobias
PLC und DARC? Nein Danke!

dd7dx

Beitrag von dd7dx » Di 30. Jun 2009, 15:33

Danke,
Ja den zweck habe ich nochmal genannt weil ich per PM gefragt wurde.

Antworten