Datenerfassung mit Ham Radio Deluxe

Antworten
dk2xv
Normaler Benutzer
Beiträge: 16
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 21:56

Datenerfassung mit Ham Radio Deluxe

Beitrag von dk2xv »

Hallo Liste,

beim Empfang von Radio DARC hatte ich mehrere Messreihen manuell erstellt, ablesen am LCD von S-Meter-Anzeige und Uhrzeit mit Sekunde, beides auf Papier schreiben. Und das jeweils in Abschnitten von immerhin zehn Minuten am Stück. Da "kriecht mans im Kopp". Ist zudem sehr ungenau.

Einfacher könnte es so sein:

Der TRX (bei mir IC-7200) schiebt die augenblicklichen Werte von Zeit und Frequenz und Anzeige des S-Meters (Luxus) bzw. von Zeit und Anzeige des S-Meters über USB an HRD auf dem Klapprechner. Dort exportiert HRD diese Daten laufend datensatzweise oder nach einer eingestellten oder festen Zeit als Block aus vielen Datensatzen eine .txt- bzw. .csv-Datei, die gespeichert wird.

Mit dieser mir bisher verborgenen Funktionalität von HRD (HAM Radio Deluxe) oder die eines einfachen Tools, das mit HRD kommuniziert, wird eine einfache Datei im .csv-Format erstellt und gespeichert. Diese lässt sich dann extern vom User in eine Tabellenkalkulaton importeren.

Und dort werden alle die schönen Tätigkeiten ausgeführt, wie z. B. Visualisierung der Zeitreihe S-Meter-Anzeige in ein x-y-Punktediagramm und statistische Auswertungen wie die Bestimmung von Mittelwert und was es sonst noch so gibt.

Habe mal gesucht, und bisher nichts gefunden.

Mit einem solchen Leistungsmerkmal der Fernsteuersoftware des lokalen TRX würde aus diesem ein "Messempfänger", der unbeaufsichtig, einmal auf eine QRG und Bandbreite eingestellt, mehrere Stunden empfangen und erfassen würde. Damit liessen sich interessante Kurven erstellen, wie z. B. ein "Eingangsspannungsverlauf" von Radio DARC mit Auswertung auf das Schwundverhalten.

Wir haben ja im Allgemeinen soviel Software in unseren Geräten und auf dem Klapprechner, diese Erweiterung wäre ein sinnvolles i-Tüpfelchen oben drauf.

Wer kann mir einen Schritt weiter helfen, mit einer URL oder einem Suchstring oder bestenfalls mit einem Tool, das HRD veranlasst so eine .csv-Datei auszugeben.

tia
73
Hans, DK2XV
dj1yfk
Normaler Benutzer
Beiträge: 96
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 11:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Datenerfassung mit Ham Radio Deluxe

Beitrag von dj1yfk »

Hallo Hans,

ich kenne mich mit HRD nicht aus, aber dieses Programm scheint genau das zu tun, was Du suchst:

http://www.seed-solutions.com/gregordy/ ... erLite.htm

Dort steht unter "Which Radios are Supported?" zwar nicht der IC-7200 explizit aufgelistet, aber:
If your ICOM radio supports the read the S meter computer command, then it should work with S Meter Lite (even if not on the list). You will need to adjust the CI-V radio address in the program, and calibrate the scales.
73
Fabian
dk2xv
Normaler Benutzer
Beiträge: 16
Registriert: Sa 18. Mai 2013, 21:56

Datenerfassung mit Ham Radio Deluxe

Beitrag von dk2xv »

Hallo Fabian,

vielen Dank für Hinweis nebst URL. Schaue ich mir heute Nachmittag an.

Gutes Wochenende,
73
Hans, DK2XV
Antworten