logbuch analog

Antworten
de4wmr

logbuch analog

Beitrag von de4wmr »

cqcq was muss in ein logbuch stehen.und hat jemand eine idee für ein papierlogbuch .
73de rolf de4wmr
de4wmr

Beitrag von de4wmr »

nicht das rad neu erfinden ,sondern pimpen
1571017

Re: logbuch analog

Beitrag von 1571017 »

de4wmr hat geschrieben:cqcq was muss in ein logbuch stehen.und hat jemand eine idee für ein papierlogbuch .
Hallo Rolf,

Da kein Logbuch geführt werden muss kannst Du Dir aussuchen was Du hinein schreiben willst

73
Peter
dl2anm
Normaler Benutzer
Beiträge: 56
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 21:52

Beitrag von dl2anm »

Hallo Peter,

Du schreibst sehr viele Beiträge im Forum, aber hier liegst Du wohl völlig daneben. Wie am Rufzeichen zu erkennen ist, handelt es sich um einen SWL und da ist es nicht gleichgültig was notiert wird. :cry:

Die Antwort von DL8DWW ist exakt.

Ich habe dem Rolf in der Zwischenzeit eine Datei für ein SWL-Logbuch zugesandt.

Vy 73 de Heinz, DL2ANM
dd1vw
Normaler Benutzer
Beiträge: 24
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 9:58

Beitrag von dd1vw »

@Heinz,
sorry, aber warum ist es beim SWL nicht egal was man notiert ?
73 de Volker, dd1vw
df5ww
Normaler Benutzer
Beiträge: 339
Registriert: Sa 9. Feb 2008, 21:14

Beitrag von df5ww »

Für Sendeamateure besteht keinerlei Logpflicht mehr und für SWL´s hat diese nie bestanden. Demzufolge kann er theoretisch auch direkt beim Empfang eine QSL als SWL-Report ausstellen.

Sollte man an Diplomen interessiert sein die Logauszüge voraussetzen reicht ein "normales" Log mit den Standardangaben .... sowohl für Sendeamateure als auch für SWL´s wobei der SWL zusätzlich das Call der 2. Station notieren sollte ..... ein muss ist das allerdings auch nicht ..... es erleichtert einem Empfänger eines SWL-Reportes höchsten festzustellen welche Verbindung der SWL "belauscht" hat........

In manchen Ländern ist es ja so das man für die Zulassung zur Afu-Prüfung eine SWL-Tätigkeit nachweisen muss. Dann sind natürlich Logs pflicht, aber hier ist das nicht der Fall........ ausser evtl. für die Clubeigene DE-Prüfung beim DARC aber das ist dann vom Tisch wenn man das DE-Kennzeichen hat...

cu :wink: :wink:
de4wmr

Beitrag von de4wmr »

Danke an alle und Hauptsächlich an DL2ANM für die E-Mail.
73de rolf de4wmr
1571017

Beitrag von 1571017 »

dl2anm hat geschrieben:Hallo Peter,

Du schreibst sehr viele Beiträge im Forum, aber hier liegst Du wohl völlig daneben. Wie am Rufzeichen zu erkennen ist, handelt es sich um einen SWL und da ist es nicht gleichgültig was notiert wird. :cry:
Selbstverständlich ist das gleichgültig.
Wenn er etwas loggen will liegt das in seinem eigenen Ermessen was das sein soll

73
Peter
dk7vw

Beitrag von dk7vw »

http://www.darc.de/swl/index.html

Vielleicht helfen Dir die Informationen weiter.

73 Joe
Antworten