Die Suche ergab 321 Treffer

von db6zh
So 11. Dez 2016, 18:38
Forum: HF: EMV
Thema: Problem: Endgespeister Draht + Selbsterklärung
Antworten: 9
Zugriffe: 4810

Re: Problem: Endgespeister Draht + Selbsterklärung

Telefonisch weiter besprochen, Peter
von db6zh
Sa 10. Dez 2016, 12:36
Forum: HF: EMV
Thema: Problem: Endgespeister Draht + Selbsterklärung
Antworten: 9
Zugriffe: 4810

Re: Problem: Endgespeister Draht + Selbsterklärung

.... Wenn meine Beschreibung oben so zutrifft, so werden EMV-Schutzabstände kaum realisierbar sein, da das mitstrahlende Gegengewicht großflächig ist. EDIT: Laut Empfehlungen anderer Funkamateure soll man KEINE Verbindung Erdungschiene Funkraum <> Hauptpotentialausgleichsschiene herstellen (ist abe...
von db6zh
Fr 9. Dez 2016, 22:41
Forum: HF: EMV
Thema: Problem: Endgespeister Draht + Selbsterklärung
Antworten: 9
Zugriffe: 4810

Re: Problem: Endgespeister Draht + Selbsterklärung

Welche Bestandteile strahlen denn bei Dir HF ab ??
73 Peter
von db6zh
Di 11. Okt 2016, 17:37
Forum: HF: Sonstiges
Thema: Satellitenempfang an Rundstrahler
Antworten: 1
Zugriffe: 3363

Re: Satellitenempfang an Rundstrahler

Ausprobieren. Hören kannst Du die niedrig umlaufenden Satelliten ab etwa 30° über Horizont bereits mit der Handfunke oder Mobil-Antenne (L/4).
73 Peter (Erfahrung von früher, aktuell nicht mehr auf SAT aktiv)
von db6zh
Fr 30. Sep 2016, 19:13
Forum: HF: EMV
Thema: Novelle EMVG im Bundestag beraten und beschlossen
Antworten: 3
Zugriffe: 2218

Re: Novelle EMVG im Bundestag beraten und beschlossen

Das Problem ist anscheinend zu komplex für unsere "Vertreter". M.M. nach bringt die juristische Kleinkrämerei im EMVG nichts, weil wir schlichtweg im "Abwägungsprozeß" scheitern. Durch verkorkste Normen und Grenzwerte zugunsten der Industrie haben wir bei einer "juristischen Abwägung" keine Chance m...
von db6zh
Di 27. Sep 2016, 16:23
Forum: HF: EMV
Thema: Petition von DJ5IL zum EMVG
Antworten: 1
Zugriffe: 1496

Re: Petition von DJ5IL zum EMVG

Wo hat er die denn eingereicht ?? Unter ePetitionen des Bundestages finde ich nichts.
73 Peter
von db6zh
Mi 31. Aug 2016, 10:37
Forum: VUST: News/Ankündigungen
Thema: Fledermäuse peilen
Antworten: 4
Zugriffe: 3746

Re: Fledermäuse peilen

Bei uns in der Regionalzeitung (Donaukurier IN und lokal PAF) war ein dpa-Bericht "Amateurfunker helfen ..." darüber. Fand ich sehr positiv und hoffe, daß sich niemand über Funkerbegriffe aufregt. Der Tenor war allgemeinverständlich und gut für unser Image in der Bevölkerung. Die Fachwelt weiß ja eh...
von db6zh
Fr 19. Aug 2016, 18:53
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: SWL und ihre Empfangsantennen
Antworten: 8
Zugriffe: 13437

Re: SWL und ihre Empfangsantennen

Hallo Tom,
war ja Dein erster Post hier, lt. Anzeige, deshalb ohne Bosheit :-) .. Du hast auf einen Post von " Verfasst: 18.08.2012, 06:48 " geantwortet. Oben rechts in der Ecke hinschauen. Nach 4 Jahren hat er sicher sein Problem gelöst, wie auch immer.
73 und viel Spaß noch im Forum, Peter
von db6zh
Mi 22. Jun 2016, 16:23
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Antennenversicherung: Blitzschutz zwingend?
Antworten: 2
Zugriffe: 5409

Re: Antennenversicherung: Blitzschutz zwingend?

Bei meinem EFH habe ich die Funkantennen (ohne Blitzschutz) angegeben und die sind ohne Aufschlag, da unter xx% des Gebäudewertes. Ich habe das gleiche bei der Vollkasko beim Auto gemacht (alle Festeinbauten). Beim Haus gibt es m.W. keine Extraversicherung. Weil die Antenne fest mit dem Haus verbund...
von db6zh
Mo 20. Jun 2016, 22:43
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Lösung bei Antennenverbot?
Antworten: 25
Zugriffe: 27010

Re: Lösung bei Antennenverbot?

Ok, dann schau mal, ob Du S6 eingrenzen kannst und laß es mit messen, wenn die BNetzA mal da ist. Zu Ölfaß: da muß ich passen. Das zählt schon eher zu Erdersatz = Gegengewicht. Als Radial .......... normalerweise sind die min. auf Lambda/4 Resonanz, können auch verkürzt werden, aber ....... es wäre ...
von db6zh
So 19. Jun 2016, 11:40
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Lösung bei Antennenverbot?
Antworten: 25
Zugriffe: 27010

Re: Lösung bei Antennenverbot?

Wegen dem Aufzug, werde ich mich auf jeden Fall noch an die BNetzA wenden, die sollen dann mal kommen und messen. Alles muß ich mir ja sicher nicht bieten lassen. Auch auf 2m werde ich gestört, da funkt mir Kabel Deutschland, mit seinem S6 und der darüber ausgesendeten "Couch- Kaffeefahrt" HSE24 pe...
von db6zh
Mi 8. Jun 2016, 13:48
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Lösung bei Antennenverbot?
Antworten: 25
Zugriffe: 27010

Re: Re:

..... Aber kämpfe,.......wenn du die Aktenummer meines Urteiles brauchst dann schreib mir eine PN. Es war das AG Dortmund Urteil ist von 1988 ....... Aktuell habe ich mir eine Mobile Antenne, am Balkon aufgestellt, eine Outback 2000. Erfolg, sehr mäßig und sobald der Aufzug fährt, nur noch kreische...
von db6zh
Di 10. Mai 2016, 15:52
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Magnetic Loop = mehr Störungen?
Antworten: 11
Zugriffe: 5772

Re: Magnetic Loop = mehr Störungen?

Es gibt sehr unterschiedliche Bewertungen von Magnetic-Loops, an sich mehr positive. Ich habe keine Erfahrung, kenne sie nur aus der Literatur und Berichten, aber zu Deinem "Elektronk-Ingenieur-Kommentar": magnetische Felder entstehen durch Ströme, elektrische Felder durch Spannung - das sollte auch...
von db6zh
Di 10. Mai 2016, 15:37
Forum: HF: Sonstiges
Thema: Balun vs. Mantelwellensperre
Antworten: 4
Zugriffe: 4667

Re: Balun vs. Mantelwellensperre

Ich funke mit Balun, aber ohne Mantelwellensperre, allerdings derzeit nur mit FB23 (2el. Beam) auf 20-15-10m.
Eine Windom FD3 ist geplant, bzw. liegt im Shack - mit Balun, ob ich dann Mantelwellensperre brauche, sehe ich dann schon.
73 Peter
von db6zh
Di 12. Apr 2016, 22:54
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Richtantennen(Yagi-Antennen)
Antworten: 1
Zugriffe: 3568

Re: Richtantennen(Yagi-Antennen)

Pragmatische Frage (zu den Antennen selbst passe ich): Hast Du ausreichend Grenzabstand bei allen drei Antennen ?? Bitte keine Schläge :-) , falls Eulen nach Athen ....... Nach BEMFV mußt Du den Abstand entspr. Gewinn und Power ab größtem "montierten Wendekreis" nehmen, nicht ab Drehachse oder Yagi-...