Die Suche ergab 41 Treffer

von de1lme
Mi 5. Nov 2008, 13:58
Forum: HF: EMV
Thema: Erhebliche Störungen durch " Inhouse PLC Systeme "
Antworten: 13
Zugriffe: 14394

Hallo Ulfried,
da werde ich mir mal die CQ DL Spezial besorgen und sehen was dort zu
lesen ist.
DANKE

Vy 73 Michael DE1LME Winfried DK8XG
von de1lme
Di 4. Nov 2008, 19:28
Forum: HF: EMV
Thema: Erhebliche Störungen durch " Inhouse PLC Systeme "
Antworten: 13
Zugriffe: 14394

Hallo Armin, Karsten und Peter, erst einmal vielen Dank für die Beiträge. Danke Lbr Armin für den Bericht der Versuche mit dem Netgear Modem. Winfried will sich mit seinem Nachbarn kurzschließen, das der mit seinem Rechner Betrieb macht und wir das Band mal beobachten können. Hat es eigentlich zu de...
von de1lme
So 2. Nov 2008, 14:05
Forum: HF: EMV
Thema: Erhebliche Störungen durch " Inhouse PLC Systeme "
Antworten: 13
Zugriffe: 14394

Hallo Tobias, nochmals vielen Dank für die Informationen. Wir werden die Sache im Auge behalten und auch noch einmal beim OV Abend zum Thema machen. Werde aber auch hier im Forum weiter berichten wie sich die Problematik entwickelt hat. Nochmals vielen Dank und hoffe auf Erfahrungsaustausch zum Them...
von de1lme
So 2. Nov 2008, 11:25
Forum: HF: EMV
Thema: Erhebliche Störungen durch " Inhouse PLC Systeme "
Antworten: 13
Zugriffe: 14394

Inhouse PLC Modem von DEVOLO

Hallo Lbe Ömer,
danke für die Informationen Tobias und Ulli. Wir werden die Bänder mal beobachten und schauen wie sich alles entwickelt.


:?: Hat denn jemand speziell mit dem DEVOLO Modem Erfahrung :?:


Wünsche noch einen schönen Sonntag Vy 73

Michael DE1LME & Winfried DK8XG
von de1lme
So 2. Nov 2008, 10:22
Forum: HF: EMV
Thema: Erhebliche Störungen durch " Inhouse PLC Systeme "
Antworten: 13
Zugriffe: 14394

Erhebliche Störungen durch " Inhouse PLC Systeme "

Hallo Oms, wer hat denn schon Erfahrungen mit Inhouse PLC Modem gesammelt? Bei einem befreundeten OM sollen in der Nachbarschaft Inhouse PLC Modem der Firma Devolo eingesetzt werden. ( Typ D-LAN duo Homeplug Adapter für die Datenübertragung im Frequenzbereich von 4,3 bis 20,9 Mhz ) In wieweit muß je...
von de1lme
Sa 1. Mär 2008, 20:46
Forum: HF: Sonstiges
Thema: Stationsuhr mit zwei Anzeigen
Antworten: 5
Zugriffe: 9939

Hallo Wolfgang,
es gab von Kenwood mal eine Stationsuhr mit der Bezeichnung HC - 10
( Kenwood Ham Clock 10 ). Ich glaube das ist genau das wonach du gesucht hast. Mal bei EBAY auf die Lauer legen.

Vy 73 Michael DE1LME :wink:
von de1lme
Sa 1. Mär 2008, 20:33
Forum: HF: Sonstiges
Thema: Stationsuhr mit zwei Anzeigen
Antworten: 5
Zugriffe: 9939

Hallo Volker,
steht ja auch in der CQDL 03/ 2008 Seite 182, Rubrik Funkbetrieb, "Tipps für Sidebars". Das ist wohl nicht die Uhr die angedacht war. Es gibt ja auch genug Logbuch Programme die zwei Zeiten Local / UTC anzeigen.

Vy 73 Michael DE1LME :roll:
von de1lme
Di 15. Jan 2008, 17:26
Forum: HF: EMV
Thema: Störungen bis S9+ - Habe keine Ahnung was das ist!!!
Antworten: 8
Zugriffe: 9604

Hallo DE8MSH,
berichte doch wie die sache sich entwickelt hat.

Danke !!!

VY 73 Michael DE1LME :(
von de1lme
So 13. Jan 2008, 9:55
Forum: VUST: Technik und Betrieb
Thema: Siemens-Bügeleisen
Antworten: 4
Zugriffe: 5906

Hallo Ha -Jo, danke für die Info. Ich kenne nur die alten 4m Geräte von Telefunken in Röhrenausführung. Aber nun kenne ich dank Deiner Beschreibung auch ein Siemens " Dampfbügeleisen ". Da sollte DK4YO mal bei Helmut Singer in Aachen anfragen. Ich habe dort auch für meinem TELEFUNKEN E-127 KW 5 Unte...
von de1lme
Sa 12. Jan 2008, 18:06
Forum: VUST: Technik und Betrieb
Thema: Siemens-Bügeleisen
Antworten: 4
Zugriffe: 5906

Hallo DK4YO,
eine Frage bitte: Was sind denn SIEMENS Bügeleisen ???? Doch nicht wirklich Bügeleisen oder? Würde mich über Info freuen. :?:

Vy 73 Michael, DE1LME :roll:
von de1lme
Sa 12. Jan 2008, 17:59
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Magnetantennen
Antworten: 14
Zugriffe: 15021

Hallo Thomas, probiere einfach den Eigenbau einer Magnet Loop. Habe meine Eigenbau Magn. Loop ( nach Annecke ) mit befreundeten OM getestet und geht brauchbar in CW. DK8XG arbeitet vom zweit QTH mit der Variante auf 30m in CW mit guten Ergebnissen. Man darf natürlich keine Wunder erwarten. Aber lieb...
von de1lme
Mi 9. Jan 2008, 20:20
Forum: HF: EMV
Thema: Störungen bis S9+ - Habe keine Ahnung was das ist!!!
Antworten: 8
Zugriffe: 9604

Hi,
den Tipp von Armin kann ich bestätigen. Ich würde auch erst einmal versuche die Störquelle einzukreisen. Mit dem Radiogerät wie beschrieben geht das UFB. Würde mich freuen wenn du weiter berichtest.

Vy 73 ES störungsfreien Empfang

Michael DE1LME
von de1lme
Mi 9. Jan 2008, 20:08
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Bezugsquelle Stangen bzw Rohre, steckbar
Antworten: 30
Zugriffe: 34657

Hi Ulf,
nun habe ich verstanden !!!! :idea: Deshalb auch so piniebel auf das Gewicht geachtet. Tja da habe ich auch keine Idee mehr. Mit der Sichtweite ist wirklich kein UFB Tipp dabei. Dann wünsch ich eine schöne Woche.

Vy 73 Michael DE1LME
von de1lme
Di 8. Jan 2008, 20:29
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Bezugsquelle Stangen bzw Rohre, steckbar
Antworten: 30
Zugriffe: 34657

Sorry Ulf,
das mit den 500g habe ich wirklich überlesen !!!! Aber der rest war ernst gemeint !!!! :oops:

Frage am Rande warum darf ein Element nicht mehr als 500g wiegen?
Portabel Aktivität ?

Vy 73 Michael DE1LME
von de1lme
Mo 7. Jan 2008, 18:32
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Bezugsquelle Stangen bzw Rohre, steckbar
Antworten: 30
Zugriffe: 34657

Hallo Ulf,
nun sind doch etliche UFB Tipps dabei oder nicht? Vielleicht habe ich die Frage auch nicht richtig verstanden. Wie leicht soll so ein Rohr denn mit 1,3m sein?
:shock:

Vy 73 Michael , DE1LME