Die Suche ergab 17 Treffer

von dm1cg
Di 31. Mär 2009, 15:39
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Cellflex LCF 1/2" CU2Y 75Ohm
Antworten: 10
Zugriffe: 6916

Moin Das was ich hier gebaut habe, ist ein Koaxialer Top um 2 Antennen auf ein 50 Ohm Kabel an zuschliesen. Um 2 Antennen zu stocken. Eine Seite 50 Ohm abgeschlossen , andere Seite Analyser "Eingang". In der Mitte Analyser "Ausgang". Dann haste am "Eingang" etwas mehr als 3dB Dämpfung. Wäre das nich...
von dm1cg
Mo 30. Mär 2009, 10:01
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Cellflex LCF 1/2" CU2Y 75Ohm
Antworten: 10
Zugriffe: 6916

Moin Peter

Ne habe mich nicht verschrieben. Ist ja ein 1 auf 2 Teiler.
Damit hat ja jeder "Zweig" 3 dB Dämpfung.

vy 73 de Carsten
von dm1cg
Sa 28. Mär 2009, 14:39
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Cellflex LCF 1/2" CU2Y 75Ohm
Antworten: 10
Zugriffe: 6916

Moin zusammen @DF3KV - ja genau das Kabel von Dir Löten wollten wir nicht. Und einen Echten Topf bauen auch nicht. Unsere Lösung : 7/16 Stecker (Buchse) - Kabel wie üblich herrichten. 75 Ohm Innenleiter mit Innenleiter vom RG218 "verdicken". (RG218 Innenleiter ist knapp auf 75Ohm Innleiter -Aussendu...
von dm1cg
Di 24. Mär 2009, 15:40
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Cellflex LCF 1/2" CU2Y 75Ohm
Antworten: 10
Zugriffe: 6916

Moin Peter

OK.
Das passt ja dann alles nicht ...

Dann bauen wir den Koppler lieber aus nem Rohr.

vy 73 de Carsten
von dm1cg
Mo 23. Mär 2009, 14:01
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Cellflex LCF 1/2" CU2Y 75Ohm
Antworten: 10
Zugriffe: 6916

Cellflex LCF 1/2" CU2Y 75Ohm

Hallo zusammen Ich suche Stecker/Buchsen für dieses 1/2" 75 Ohm Kabel. Am liebsten 6/16 - glaube ich - ähnl. 7/16. N - Stecker / Buchsen nehme ich auch Bei den einschlägigen Lieferanten bin ich nicht fündig geworden. Nicht mehr im Programm oder nicht mehr lieferbar Wer Infos oder Stecker/Buchsen hat...
von dm1cg
Do 8. Jan 2009, 23:38
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: VDA - VP6DX
Antworten: 21
Zugriffe: 15722

Moin Peter

Ne bei 4Sq ist mir alles klar.
Ich hatte bei VK9 nur was gehört von 4ele VDAs .
Keine weiteren Infos oder Bilder ....

bei VP6DX - die VDAs waren ja "2ele" .
Die 4SQ bei VP6DX sind klar

vy 73 de Carsten
von dm1cg
Mi 7. Jan 2009, 21:36
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: VDA - VP6DX
Antworten: 21
Zugriffe: 15722

VP6DX

HNY zusammen ok ; als 4SQ ist das klar ... hätte ich auch selber drauf kommen können. aber ans Nahe liegendste denkt man ja nie :-) Frage mich aber immer noch was es dann bei VP6DX war. Dipol Kasten - ähnlich wie Spiderbeam ... DX-Wire 1mm Draht. Würde auf "normale" 2ele in abgewinkelter Porsition d...
von dm1cg
Di 23. Dez 2008, 8:38
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: VDA - VP6DX
Antworten: 21
Zugriffe: 15722

VDA - VP6DX

Moin zusammen Hatte vor der VP6DX Aktions chon mal nach den VDAs gefragt. Damals wusste wohl keiner was es ist. Jetzt habe ich bei VK9WDX gelesen das aus der Idee von VP6DX ein VDA mit vierfacher Richtungsumschaltung benutzt wurde. Mich interessiert wie dies realisiert wurde . Kann mir jemand weiter...
von dm1cg
Di 23. Dez 2008, 8:32
Forum: HF: Selbstbau
Thema: Breitbandige Zusammenschaltung (1)7-200MHz
Antworten: 1
Zugriffe: 4465

Breitbandige Zusammenschaltung (1)7-200MHz

Moin zusammen

ich suche einen HF-Transformator (Kern) der von 7-200MHz bzw 1-200 MHz geht . Hat jemand ne Idee welcher Kern da in Frage kommt.
Für 1000 - 1500 Watt sollte er schon ausgelegt sein.

vy 73 de Carsten
DM1CG
von dm1cg
Mo 11. Feb 2008, 21:04
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Vertikales Dipol Array
Antworten: 2
Zugriffe: 3161

Hallo Peter

jut dann ist wohl einfach die Beschreibung des Bildes falsch.

Ich meinte nicht die 4square Antennen.

vy 73 de Carsten

PS: der Link zu deinem Bild geht nicht
von dm1cg
Mo 11. Feb 2008, 19:11
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Vertikales Dipol Array
Antworten: 2
Zugriffe: 3161

Vertikales Dipol Array

Moin zusammen

Suche Infos zum Bau eines 2ele vertikalen Diopl Array - wie zur Zeit von VP6DX genutzt.
http://ducie2008.dl1mgb.com/images/equipment/2ele.jpg

Hat jemand ein paar Tips für mich

danke im vorraus

vy 73 de Carsten DM1CG
von dm1cg
Do 29. Nov 2007, 10:43
Forum: HF: Selbstbau
Thema: 24-28V Netzteil Ericsson BML 231 201/1
Antworten: 0
Zugriffe: 4845

24-28V Netzteil Ericsson BML 231 201/1

Hallo zusammenn Habe ein 230V/24V 700W Netzteil aus einer Ericsson Line (RBSxxxx) . Beim Einschalten kommt jenes immer mit 27,3 V hoch, dass sind 3V mehr als brauche. Weiss jemand wie man das Netzteil dazu kriegt, die 24V raus zugeben. Die Steuereinheit die per LWL Angebunden wird habe ich nicht dab...
von dm1cg
Mo 30. Okt 2006, 17:16
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Gewinn eines V-Stern
Antworten: 6
Zugriffe: 8320

Moin

Ich spreche von der Simuation des Erhebungswinkels.

Die Gewinnangaben sind Annahmen, da ich es nicht wirklich messen kann.

@dl5ym
Vielleicht hören wir uns ja mal und dann können wirs austesten.

@df3kv
danke Peter für die Infos

vy 73 de Carsten
von dm1cg
So 29. Okt 2006, 13:49
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Gewinn eines V-Stern
Antworten: 6
Zugriffe: 8320

Re: Gewinn eines V-Stern

[quote="dl5ym"] Gewinn ?? -> messen Wobei ...sollte in Spannrichtung (!)Flach abstrahlen..Rückwaerts eher Steilstrahlung... 100m bei 80m wirst du noch nicht viel merken..40..20m dann Richtwirkung (90 Grad) umschalten... ..wobei 70 Grad deucht mir arg weit...mein Bauch sagt: gute Rundstrahlung mit Be...
von dm1cg
Mi 25. Okt 2006, 15:25
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Gewinn eines V-Stern
Antworten: 6
Zugriffe: 8320

Gewinn eines V-Stern

moin zusammen Wir haben eine V-Setrn Antenne mit 5 umschaltbaren Antennenrichtungen aufgebaut. Die 5 Schenkel hängel 72 Grad auseinander und haben eine Länge von jeweils 100m . Die Umschaltung sieht vor die jeweils benachbarten Schenkel zu einem V-Beam zusammen zuschalten. Die jeweil nicht benutzen ...