Die Suche ergab 166 Treffer

von df5ww
Sa 7. Aug 2021, 17:27
Forum: VUST: Technik und Betrieb
Thema: Partner für Lichtsprechen gesucht
Antworten: 1
Zugriffe: 207

Re: Partner für Lichtsprechen gesucht

Hallo Friedhelm, hier lesen und schreiben "leider" nur wenige. Um aber "Leser" einzufangen würde ich Dir empfehlen dich in einem der öffentlichen Foren zu registrieren die sich mit AFu beschäftigen. Zu nennen wären da u.a. das Forum "Der Amateurfunk" oder aber auch das ...
von df5ww
Sa 19. Jun 2021, 22:01
Forum: VUST: EMV
Thema: Wasser-Vitalisierer nach Tesla stören im 2-m-Band
Antworten: 10
Zugriffe: 5115

Re: Wasser-Vitalisierer nach Tesla stören im 2-m-Band

Wird sich hoffentlich sowieso bald von allein erledigen. Die BNetzA hat auch die europäische Kommision und das Bakom in Kenntnis gesetzt und beim Bakom ist auch schon ein Verfahren anhängig. Auch wenn es mir um die Dummen die sowas kaufen nicht wirklich leid tut hoffe ich aber das es soweit kommt da...
von df5ww
Mi 26. Mai 2021, 16:25
Forum: DXHF: Diplome
Thema: DCL + Ex-Rufzeichen
Antworten: 7
Zugriffe: 819

Re: DCL + Ex-Rufzeichen

Hallo Steffen, die Registrierung eines Rufzeichens im DCL setzt leider voraus das für dieses Rufzeichen auch eine @darc.de Mailadresse besteht. Dorthin werden dann auch die Bestätigungen für die jeweilige Registrierung geschickt. Es gibt auch wohl einen anderen Weg über einen LotW account für das zu...
von df5ww
Mi 26. Mai 2021, 16:14
Forum: HF: Selbstbau
Thema: Luftdrehkondensator
Antworten: 9
Zugriffe: 990

Re: Luftdrehkondensator

Hallo Sebastian, auch wenn ich mich immer widerhole, hier im Forum musst Du schon fast beten das Du entsprechende Antworten bekommt. Ist einfach kaum noch Klientel da die überhaupt liest. Bzgl. Deiner Frage würde ich empfehlen es mal im Forum für QRP und Selbstbau zu versuchen. Da ist eben nicht all...
von df5ww
Fr 26. Feb 2021, 16:38
Forum: VUST: EMV
Thema: Wasser-Vitalisierer nach Tesla stören im 2-m-Band
Antworten: 10
Zugriffe: 5115

Re: Wasser-Vitalisierer nach Tesla stören im 2-m-Band

Hallo Stefan, bei einem Mangel am KFZ den man nicht angegeben hat kann u.U. das Leben des Käufers abhängen. Bei einem Wasservitalisierer sind ja nur die "dummen FA" die Geschädigten und das Leben derselben hängt ja nicht davon ab. Klar ist aber das der Betrieb solcher Geräte in der EU verb...
von df5ww
Di 9. Feb 2021, 17:31
Forum: HF: Software
Thema: Kontestprogramm für CM*
Antworten: 6
Zugriffe: 2610

Re: Kontestprogramm für CM*

Oder mal im folgenden Link schauen, für viele DARC Wettbewerbe gibt es jeweils einzelne kleine Softwares die komplett ohne Installation auskommen (Entpacken und starten). Da ist auch der Weihnachtswettbewerb, der Osterwettbewerb als auch etwas für die Aktivitätstage / -wochen. http://www.qslonline.d...
von df5ww
Di 9. Feb 2021, 17:27
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Erfahrungen mit Verticals
Antworten: 6
Zugriffe: 2010

Re: Erfahrungen mit Verticals

Sorry wegen des Preises, hatte im Shop geschaut und die "falsche Antenne" erwischt beim lesen.
von df5ww
Mo 8. Feb 2021, 16:57
Forum: VUST: Digital
Thema: BAOFENG DM-1801
Antworten: 6
Zugriffe: 2535

Re: BAOFENG DM-1801

Kein Problem Gerhard, ich lese und schreibe im übrigen auch da .... :wink: :wink:

Scheint wohl ein Einstrahlproblem bei dem Gerät zu geben und das ist dann eher nicht so dolle ...
von df5ww
Di 2. Feb 2021, 19:23
Forum: HF: Antennentechnik
Thema: Erfahrungen mit Verticals
Antworten: 6
Zugriffe: 2010

Re: Erfahrungen mit Verticals

Kostet aber gleich auch mal der Bausatz 400 Pfund und noch ein haufen Montagearbeit. Die Radials können zwar in dem Fall sicher länger gemacht werden aber in einem Video eines VK (Der Youtobe Kanal heisst Ham Radio DX) sind die dann auch nur 3,5 m lang. Fraglich ist auch ob eine 1/4 Lambda die quasi...
von df5ww
Sa 23. Jan 2021, 0:40
Forum: VUST: Digital
Thema: BAOFENG DM-1801
Antworten: 6
Zugriffe: 2535

Re: BAOFENG DM-1801

Vielleicht hast Du noch einen Ratschlag ? Ja, einen hätte ich. Google mal nach " Der Amateurfunk " ... Ist das ehemalige Forum von DB3OM und auch wenn es jünger ist ald dieses hier gibt es da wesentlich mehr Reaktin, Nicht zu verachten der Bereich für Digitale Betriebsarten. Sind einige d...
von df5ww
Mi 20. Jan 2021, 17:00
Forum: VUST: Digital
Thema: BAOFENG DM-1801
Antworten: 6
Zugriffe: 2535

Re: BAOFENG DM-1801

Hallo Gerhard, ich kannte das bei DMR (hab damit aufgehört) bei externen Mikrofon-/Lautsprecherkombis. Wenn das bei Dir ebenfalls mit einem angeschlossenen externen passiert probier mal ohne dieses. Liegt bei solchen Sachen meist immer an Einstrahlung ins Mikro. Wenn es so ist hilft nur ein anderes ...
von df5ww
So 10. Jan 2021, 9:05
Forum: HF: Selbstbau
Thema: gestockte Antenne im Rothammel
Antworten: 1
Zugriffe: 1185

Re: gestockte Antenne im Rothammel

Ich weis nicht ob Karl Rothammel das überhaupt auf der Agenda hatte denn es ist ja eher eine Sammlung von Daten zu bestimmten Antennenformen. Hier verlinke ich Dir mal eine Abhandlung zu Stockungsabständen von Martin Steyer (DK7ZB). Hilft Dir evtl. ja weiter. https://www.qsl.net/dk7zb/Download/stock...
von df5ww
Sa 14. Nov 2020, 9:19
Forum: HF: EMV
Thema: neuer!? Antennenabstand bei Störung von Elektronik??
Antworten: 14
Zugriffe: 2266

Re: neuer!? Antennenabstand bei Störung von Elektronik??

Hallo Peter, alles schön aber steht dort nicht auch definitiv das der "Kunde oder Benutzer" das Problem beseitigen kann indem ER/SIE für den passenden Abstand sorgt ? Da steht ja nichts vom Senderbetreiber und ich erinnere mich auch noch daran das die HSM Schutzabstände ja auch weggefallen...
von df5ww
Do 12. Nov 2020, 13:27
Forum: HF: EMV
Thema: neuer!? Antennenabstand bei Störung von Elektronik??
Antworten: 14
Zugriffe: 2266

Re: neuer!? Antennenabstand bei Störung von Elektronik??

Was mich jetzt etwas verwundert: Eino und Anne sind die gestörten und haben eine Störmeldung abgegeben die erfolgreich ausgeräumt wurde. Dann kommt der Spruch vom BnetzA Messtrupp wegen der Abstände. Bin ich jetzt A) dazu verpflichtet zum "Störer" einen grösseren "Sicherheitsabstand&q...
von df5ww
Do 29. Okt 2020, 17:16
Forum: HF:Sendetechnik
Thema: FTDX101D und externer Tuner => mit Lösung
Antworten: 3
Zugriffe: 868

Re: FTDX101D und externer Tuner

Hallo Stefan, wenn der Anschluss kompatibel zu anderen Yaesu Geräten ist könnte u.U. die Yaesu Tune Control vom Wimo funktionieren. Für Kenwood und Icom heisst das Ding TuneRite. Eine Beschreibung findest Du in nachfolgendem Link wo der TRX aber nicht explizit aufgeführt ist (gibts ja auch schon län...